Neuer Point Guard im Anflug

John Boyer verstärkt die Baskets Vilsbiburg / Jens Grube wird Assistantcoach

Noch befinden sich die Spieler von Coach Holger Prote in der wohlverdienten Sommerpause. Doch bereits in drei Wochen geht es für das Regionalligateam in die Vorbereitung auf die Saison 2014/2015. Und bis dahin soll auch der finale Kader für die kommende Spielzeit stehen. Mit Jodi Kreutzer, Michael Mayr, Nikolaus Märkl, Lubos Novy und Andreas Goderbauer konnte der Kern des Teams für eine weitere Saison gehalten werden. Zudem sollen die Youngster Josi Leierseder und Abdu Circiroglu in der kommenden Spielzeit den nächsten Schritt machen und vermehrt Erfahrung und Spielanteile in der Regionalliga sammeln. Mit Center Brandon Adams präsentierten die Baskets außerdem frühzeitig eine top Neu-Verpflichtung, der unter den Körben für Stabilität sorgen soll und die Lücke von Brandon Crawford schließen wird.  

  2014 JohnBoyer Neu 

Mit John Boyer wurde nach langer Suche ein Spieler für die wichtige Position des Point Guards gefunden. "Da wir nicht wissen, ob Jerry Iyanoye uns wegen seinem Studium erhalten bleibt, haben wir auf dieser Position noch Handlungsbedarf gesehen. John ist von seiner Einstellung in allen Belangen genau der Spieler den wir für Vilsbiburg gesucht haben", begründet Coach Prote die Verpflichtung. Von 2006 bis 2010 trug Boyer das Trikot der Buffalo Bulls in der NCAA, wo auch bereits Yassin Idbihi ( Deutscher Meister mit dem FC Bayern München und deutscher Nationalspieler ) seine Basketballausbildung genossen hat. In seiner letzten Saison für die Bulls kam er durchschnittlich auf 8 Punkte, 6 Assists und 4 Rebounds. Nach seiner Collegezeit sammelte der US-Boy mit tschechischem Pass Profierfahrung in Europa. Dabei ging er in Spanien, und den Topligen der Slowakei und Tschechiens auf Korbjagd.  Nachdem man mit dem Spieler in Kontakt getreten war und von beiden Seiten großes Interesse bestand, war der einzige Stolpersein seine angehende Ausbildung als Physiotherapeut in den USA. "Durch die unglaubliche Unterstützung von Ulrike Titzl vom Zentrum der Schmerzmedizin in Vilsbiburg und unserem Mannschafts-Physio Matthias Rösner, ist es uns gelungen John das nötige Praktikum im Krankenhaus Vilsbiburg zu vermitteln. Dies ist für uns wieder mal ein absoluter Glücksfall. Hier noch einmal vielen Dank dafür.", so Prote. Damit umfasst der Kader der Baskets derzeit neun Spieler. Gespräche mit einem weiteren vielversprechenden Neuzugang sind bereits sehr weit fortgeschritten, sodass der Kader zum Trainingsauftakt zehn Spieler umfassen soll. Außerdem wollen die Baskets den eingeschlagenen Weg weiter bestreiten und neben Josi Leierseder und Abdu Circiroglu vermehrt Spieler aus der NBBL an die Regionalliga heranführen. Die U19-Spieler haben unter Coach Jens Grube mit dem Kooperationsparter aus Dingolfing sensationelle den Sprung in die Jugendbundesliga geschafft und sollen nun auch an die Regionalliga herangeführt werden. Deshalb wird das NBBL-Team und der Regionalligakader in der kommenden Saison auf Anregung von Jens Grube auch zwei Trainingseinheiten gemeinsam bestreiten. Grube verstärkt zudem das Trainerteam der Regionalligamannschaft und wird in der kommenden Saison Holger Prote als Co-Trainer an der Seitenlinie unterstützen. "Mit Jens holen wir einen erfahrenen Mann in unser Trainerteam, um die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Da Thomas berufsbedingt unter der Woche kürzer treten muss war dies eine logische Entscheidung auch im Hinblick auf das gemeinsame Training mit der NBBL.", so Prote.

2017 Mareiscamp
 
drx logo
flottweg logo
logo delta
logo ostermaier horizontal
Bavaria Werkschutz
saller logo
logo Raap
RT Logo 2014 Neu blau
 
Copyright (c) 2014 by Baskets Vilsbiburg