Kooperationspartner    
     

Basketball in Dingolfing

 

Seit 1995 wird beim TV Dingolfing Basketball gespielt. Zunächst nahm eine Jugendmannschaft am Spielbetrieb teil. Im Jahr 1996 konnten bereits zwei Jugendteams gemeldet werden. Eine Herrenmannschaft formierte sich erstmals im Jahr 1998, fiel aber ein Jahr später wieder auseinander. Seit 2002 gibt es wieder eine Herrenmannschaft. In den Spielzeiten 2003/2004 und 2004/2005 bildete der TV Dingolfing zusammen mit dem SC Celtic Reisbach eine Spielgemeinschaft, die in 2004 die Vizemeisterschaft in der Kreisklasse erreichte und in die Kreisliga aufstieg. Im gleichen Jahr errang die U16-Mannschaft die Niederbayerische Meisterschaft. In der darauf folgenden Spielzeit gelang den gleichen Spielern die U18-Meisterschaft. Die Spielzeit 2006/2007 brachte für die U14-Mannschaft die Niederbayerische Meisterschaft und das Herrenteam holte sich überlegen die Meisterschaft in der Kreisliga. Die erste Herrenmannschaft trat in der Saison 2007/2008 erstmals in der Bezirksliga Ost an und konnte sensationell die Vizemeisterschaft erringen. Am Ende der Saison 2008/2009 belegte die erste Herrenmannschaft den vierten Platz in der Bezirksliga Ost. Nach mehreren Abgängen vor der Saison war dies ein gutes Ergebnis.

  logo DGF
Die U12- und U20-Mannschaften konnten sich jeweils am letzten Spieltag den Titel des Niederbayerischen Meisters sichern. Mit der U14-Mannschaft von Trainer Thomas Stopfinger konnte sich erstmals eine Nachwuchsmannschaft für die Bezirksliga 2010/2011 qualifizieren. Außerdem spielten noch fünf weitere Jugendteams, die U12 von Trainer Daniel Schmidt wurde erneut Niederbayerischer Meister 2011. Die Herrenmannschaft spielte in der Saison 2010/2011 erneut in der Bezirksliga Ost und belegte den sechsten Platz. Damit hat man die Qualifikation für die neue eingleisige Bezirksliga geschafft. Im Finale um den Bezirkspokal 2011 besiegte man den TV Traunstein mit 77:73 und ist erstmals Sieger des Bezirkspokals Oberbayern/Niederbayern. Diese Titel konnte man in der Saison 2011/2012 durch den Sieg im Endspiel gegen den TSV Wolnzach verteidigen. In der Saison 2012/2013 tritt die erste Herrenmannschaft in der Bezirksoberliga an. Gleiches gilt für die U12 und die U14. U16 und U18 spielen in der Bezirksliga, die U10 in der Kreisliga und die zweite Herrenmannschaft in der Bezirksklasse. Außerdem spielen sechs U16-Spieler mit Doppellizenz für die Baskets Vilsbiburg in der Jugendbundesliga. Die Saison 2012/2013 brachte zwei Meisterschaften. Die U16 wurde Meister in der Bezirksliga Ost und die U10 wurde Meister der Kreisliga Nordost.
Quelle: TV Dingolfing Basketball
Homepage <Klick>
drx logo
flottweg logo
logo delta
logo ostermaier horizontal
Bavaria Werkschutz
saller logo
logo Raap
RT Logo 2014 Neu blau
 
Copyright (c) 2014 by Baskets Vilsbiburg